About

Mein Name ist René Courvoisier. Schon früh hat mich die Leidenschaft für die Musik gepackt. Meine Mutter ist Pianistin und auch meine Geschwister spielten verschiedene Instrumente. Mit sieben Jahren habe ich angefangen Geige zu spielen, um dann mit fünfzehn zu entdecken, dass die Gitarre doch besser zu mir passt. Neben dem klassischen Gitarrenunterricht an der Musikakademie Basel habe ich nebenbei tonnenweise Tonbänder bespielt und besungen.

Meine Kreativität habe ich in verschiedenen Bands ausleben können.„Scrambled Eggs“, „Stereotype? (Ex-Toxic Guineapigs)“, „Keep Wondering“, hiessen und heissen diese. Dannach habe ich mich für ein Studium der klassischen Gitarre an der Musikhochschule Bern entschieden und dieses 2006 abgeschlossen. Ich unterrichte nun an der Musikschule Allschwil Gitarre und E-Gitarre. Und ich mache Musik, ganz viel Musik…

Unter Anderem:

Mein eigenes Singer-Songwriter-Programm

World Music mit „Les ZaZaas“

Folk-Pop mit Sareena Overwater

Zudem spiele ich an Hochzeitsfeiern und Geburtstagen und anderen Anlässen. Von Mani Matter bis Johann Sebastian Bach, ganz nach Belieben.